Baugerüst Artur-Ladebeck-Str./Friedrich-List-Straße – Teil IV

Einige Wochen konnte man also dank der Warnbaken die Baustelle mehr schlecht als recht passieren. Mitte März allerdings scheint irgendjemand etwas gegen die Baken gehabt zu haben.

Da die Stadt Bielefeld erfahrungsgemäß nicht sehr interessiert an dem Zustand der Radwege zu sein scheint, musste ich also wieder eine E-Mail an das Amt für Verkehr schreiben. Beim letzten Mal wurde mir ja schließlich auch rasch geantwortet und weitergeholfen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Baustelle an der Artur-Ladebeck-Straße (Höhe Marktkauf Gadderbaum) sieht aktuell aus wie Kraut und Rüben. Ich bitte um unverzügliche Behebung des Missstandes. Bild siehe Anhang.

Wie lange soll übrigens diese Baustelle noch andauern? Ich habe das Gefühl, hier passiert seit Monaten nichts mehr. Wer genehmigt solche Baustellen und warum?

Viele Grüße
19

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.